Donnerstag, 26. Oktober 2017

Rückblick Ortsschau

Eine erfolgreiche Ortsschau 2017 ist Geschichte.
Petrus hatte uns wahrlich einen schönen Tag beschert. Bei herrlichem Herbstwetter wurden an die hundert Tiere aufgeführt.
Die Besucher konnten verschiedene Ziegenrassen bewundern und sich an der Kantinen verwöhnen lassen.
Dieses Jahr gab es relativ viele Maximum-Tiere, bunt gemischt über alle Rassen.
Ich möchte allen Besuchern für ihr Interesse an unseren Ziegen danken.
Es freut mich, dass wir Jahr für Jahr auf Eure Unterstützung zählen können.
Im Namen der Genossenschaft danke ich auch der Gemeinde Brig-Glis, welche uns zu diesem Anlass jährlich ein Apéro offeriert.

Eine Delegation aus Trasquera, angeführt vom ihrem Präsidenten, besuchte ebenfalls die Ziegenschau. Sie zeigten sich sehr interessiert an einem Gedankenaustausch zur Ziegenzucht, insbesondere der Capra sempione und der Schwarzhalsziege.
Wie schon bekannt findet in Trasquera immer am letzten Sonntag Oktober ein großes Ziegenfest statt.
Dieses Fest ist wirklich sehr spannend und empfehlenswert, mit typisch italienischem Flair.